Tierkörperbeseitigung

Tierkörperverwertung bezeichnet die Verarbeitung und Tierkörperbeseitigung, die Verwertung von Tierkörpern und Schlachtabfällen in einer Tierkörperbeseitigungsanstalt.

Die Gemeinde Globasnitz verfügt über eine Tierkörpersammelstelle in Wackendorf. Gemeindebürger/-innen können von Montag bis Samstag 6.30 – 8.00 Uhr Schlachtabfälle sowie tote Tierkörper unter einem Gewicht von 80 kg kostenpflichtig entsorgen.
Tierkadaver über 80 kg müssen von der TierkörperensorgungsGesmbH entsorgt werden.
Die Abholung des Tierkadavers erfolgt über eine Meldung an die Gemeinde Globasnitz.

Zuständigkeit und Kontakt

Butej Nicole
Tel. Nr. +43 4230 310 14
E-Mail: nicole.butej@ktn.gde.at

Wutte Claudia
Tel. Nr. +43 4230 310 12
Email: claudia.wutte@ktn.gde.at
 

Benötigte Unterlagen

Betriebsnummer
Gewicht
Tierart
bei Rindern zusätzlich das Geburtsdatum und die Ohrmarkennummer

M D M D F S S
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 

Aktuelles

22. Farant Straßenfest

Waldbrandgefahr

Fahrverbot auf die Wackendorfer Alm

Rezeptgebührenbefreiung

Raus aus dem Öl

Geopark Karawanken
e5 Gemeinde

Müll-App