Zum Inhalt springen Zur Hauptnavigation springen Alle Slider anhalten

Gemeinde Globasnitz
Globasnitz 111 | 9142 Globasnitz | +43-4230-310 | globasnitz@ktn.gv.at | www.globasnitz.at
https://www.globasnitz.at/?p=14323

Aktuelles

  • 6. Oktober 2021

    Interaktive Ausstellung

    Dienstag, 12. bis Sonntag, 17. Oktober 2021 10-12 Uhr und 14-17 Uhr Museum Globasnitz Downloads Offene-Interaktive-Ausstellung_neu_Globasnitz.pdf 959 kB

  • 23. September 2021

    Teststraße Bleiburg wird eingestellt

    Mit Ende September wird die interkommunale Teststraße der Gemeinden Bleiburg, Feistritz, Neuhaus und Globasnitz eingestellt. Wo Sie sich weiterhin testen lassen können, erfahren Sie hier: https://coronainfo.ktn.gv.at/corona-tests-kaernten

  • 21. September 2021

    0,6L Glasflasche mit Hemmaberg-Gravur

    Diese 0,6 L Glasflasche mit Hemmaberg-Gravur ist im Gemeindeamt Globasnitz, um € 24,90, ab sofort erhältlich. Zuständigkeit und Kontakt Nicole Lach Bürgerservice, Fundamt, Kassa, Steuern und Abgaben, Zivilschutz-Gemeindeleiter/in Bürozeiten: MO – DO von 7.30 – 15:00 Uhr FR von 7.30 bis 12:30 Uhr Globasnitz 111; 9142 Globasnitz +43-4230-310-14 …

  • 21. September 2021

    Brauchtumsfeuer

    Schriftliche Anmeldung unbedingt erforderlich! Sämtliche Brauchtumsfeuer anlässlich der 10. Oktober-Feiern sind bis spätestens Dienstag, den 5. Oktober 2021 beim Gemeindeamt anzumelden. Anzugeben ist eine verantwortliche Person, die Telefonnummer, die Parzellennummer und die Uhrzeit des Brauchtumsfeuers. ACHTUNG!!! Es wird darauf hingewiesen, dass das Abbrennen nur vom 9. auf den 10. Oktober erfolgen darf! Sofern aufgrund schlechter Witterung ein Abbrennen entsprechend dem og. Term…

  • 21. September 2021

    Lehrerwohnhaus in Globasnitz wird verkauft

    Wohnnutzfläche: ca. 120 m² (dzt. zwei Wohneinheiten) Baujahr: 1952 (2002 saniert) Heizung: Ölheizung; Anschluss an Fernwärme ist möglich Grundstücksgröße: 704 m² Bauland-Dorfgebiet Kanal- und Wasseranschluss vorhanden Mindestkaufpreis: € 140.000,– 𝐁𝐞𝐬𝐢𝐜𝐡𝐭𝐢𝐠𝐮𝐧𝐠𝐞𝐧 𝐦𝐨̈𝐠𝐥𝐢𝐜𝐡! Telefonische Terminvereinbarung: AL Opetnik 04230/310-11), email: alois.opetnik@ktn.gde.at Angebote sind schriftlich an die Gemeinde Globasnitz zu richten.

  • 20. September 2021

    Verkehrsbeschränkung Hemmabergstraße

    Aufgrund einer Hangrutschung ist die Hemmabergstraße für alle Fahrzeuge über 5,5 Tonnen gesperrt. Die Dauer der Sperre ist noch nicht absehbar. Es wird gebeten, die Verkehrsbeschränkung zu beachten.

  • 9. September 2021

    Ausschreibung der Schneeräumung

    Die Gemeinde Globasnitz/Globasnica schreibt die Schneeräumung und Salzstreuung ab der heurigen Wintersaison neu aus. Die Schneeräumung umfasst eine Weglänge von circa 29,6 km sowie einen Gehweg mit 700 m Länge, wobei auch 2 Bergstraßen mit einer Länge von 7,6 km enthalten sind. Geräumt werden die Ortschaften Wackendorf/Večna vas, Jaunstein/Podjuna, Traundorf/Strpna vas, St.Stefan/Šteben, Hemmaberg und Slovenjach/Slovenje. Die Salzstreuung wird für das gesamte Gemeindegebiet mit einer L…

  • 23. Juni 2021

    Grüner Pass - QR Zertifikat

    Ein Ausdruck des QR-Zertifikates ist auch im Gemeindeamt möglich! Die 3 Zertifikate des Grünen Passes sind neben der Corona-Schutzimpfung ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung Normalität. Sie stehen für den einfachen, sicheren und überprüfbaren Nachweis, wer geimpft, getestet oder genesen ist. Alle Infos in Übersicht für Ihre Bürger finden Sie unter diesem Beitrag unter „Downloads. Jede Person, die geimpft getestet oder genesen ist, kann dies mit einem Zertifikat mit EU-konformem …

  • 8. Juni 2021

    Handy-Signatur

    Sie brauchen eine Handy-Signatur, z.B. für den „Grünen Pass“? Einfach im Gemeindeamt anrufen 04230/310 und einen Termin bei einem der offiziellen Registrations-Officers, AL Alois Opetnik oder Nicole Lach reservieren. Die Handy-Signatur ist Ihre persönliche Unterschrift im Internet. Sie ist der eigenhändigen Unterschrift gleichgestellt und somit Ihr digitaler Ausweis im Netz. Mit der Handy-Signatur haben Sie Zugang zu mehr als 200 E-Services aus Wirtschaft und Verwaltung.…

  • 8. Juni 2021

    E5 News

    „Mitradeln und Gewinnen“, so lautet das Motto der Kampagne Kärnten radelt, welche seit März 2021 läuft und Teil der österreichweiten Kampagne Österreich radelt ist. Wer die lang ersehnten trockenen und sonnigen Tage nutzen will, der schwingt sich am besten gleich auf sein Fahrrad und dokumentiert seine geradelten Kilometer im Kärnten radelt-App. Je mehr Kilometer dabei geradelt werden, desto besser. So bleibt man nicht nur fit, sondern tut auch noch gutes für die Umwelt und spart auch no…