Gemeinde Globasnitz
Globasnitz 111 | 9142 Globasnitz | +43-4230-310 | globasnitz@ktn.gv.at | www.globasnitz.at
https://www.globasnitz.at/?p=16973

Barrierefreie Umbauten werden gefördert

Folgende Maßnahmen werden gefördert:

Barrierefreie äußere Erschließung und bauliche Maßnahmen zur
Barrierereduzierung (zB Lifteinbau, Treppenlift; Einbau einer Rampe,
Türverbreiterung, automatische Schließtüren)

Behindertengerechter Umbau der Sanitärräume bei Vorliegen
einer fachärztlichen Bestätigung oder eines Nachweis Pflegegeldbezug – mind.
Pflegestufe 3 (zB Einbau einer Dusche, Einbau eines behindertengerechten WCs)

Barrierefreier Umbau der Sanitärräume (Baubewilligung mind.
20 Jahr alt)

Bauliche Maßnahmen Zubau von barrierefreien Räumen

Wichtige Hinweise: Bei Ein- und Zweifamilienwohnhäusern und sonstigen Gebäuden
mit max. 2 Wohnungen erfolgt die Antragstellung NACH Durchführung der Maßnahmen
mit den bezahlten Rechnungen.

Bei barrierefreien Maßnahmen für Menschen mit Behinderung
ist eine fachärztliche Bestätigung oder der Nachweis über Bezug von Pflegegeld
(zumindest Pflegestufe 3) dem Antrag beizulegen.

Vorbeugende Maßnahmen für altersgerechtes Wohnen sind nur
dann förderbar, wenn zumindest die barrierefreie äußere und innere Erschließung
bereits gegeben ist oder durchgeführt wird.

Beachten Sie die förderbaren bzw. nicht förderbaren
Maßnahmen beim barrierefreien Umbau von Sanitärräumen (Bad/WC)!

Die Sanierungsmaßnahmen müssen von befugten Unternehmen
durchgeführt werden. (Materialkosten alleine und Eigenleistungen sind nicht
förderbar.)

Die Kosten der Sanierungsmaßnahmen müssen mindestens € 2.000
netto bzw. € 2.400 brutto betragen.

Antragsstellung 1.1.2024 – 30.06.2024

Posegi za neoviran dostop invalidnih
oseb/preventivni posegi za starosti primerno bivanje v enodružinskih ali
dvodružinskih stanovanjskih hišah 2024

Podporo lahko dobite za naslednje posege:

zunanja ureditev za neoviran dostop in
gradbeni posegi za zmanjšanje ovir (npr. vgradnja dvigala, stopniščno dvigalo;
vgradnja klančine, razširitev vrat, vrata s samodejnim zapiranjem);


invalidom prilagojena preureditev sanitarij na
podlagi potrdila zdravnika specialista ali dokazila o prejemanju dodatka za pomoč
in postrežbo – najmanj 3. kategorija oskrbe (npr. vgradnja prhe, vgradnja
stranišča za invalidne osebe);

preureditev sanitarij za neoviran dostop
(gradbeno dovoljenje staro najmanj 20 let);

gradbeni posegi – dozidava prostorov z
neoviranim dostopom

Bildergalerie überspringen (1 Bild)