Europawahl

Mit der Europawahl werden alle fünf Jahre die österreichischen Mitglieder des Europäischen Parlaments gewählt.
Österreich ist derzeit durch 19 Mitglieder vertreten. Bei der EU-Wahl 2014 wurden nach dem Inkrafttreten des Vertrages von Lissabon 18 Mitglieder (von insgesamt 751) gewählt.

Die letzte EU-Wahl fand am 25. Mai 2014 statt.

Jeder Staat wählt seine Abgeordneten nach den eigenen rechtlichen Bestimmungen. Die Europawahl erfolgt nach dem Verhältniswahlrecht.

Aktiv wahlberechtigt, d.h. zur Stimmabgabe berechtigt, sind alle Frauen und Männer,

  • die die österreichische Staatsbürgerschaft besitzen oder
  • EU-Bürgerinnen/ EU-Bürger mit Hauptwohnsitz in Österreich sind,
  • am Wahltag das 16. Lebensjahr vollendet haben,
  • in Österreich bzw. ihrem Herkunftsland nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sind und
  • am Stichtag in der Europa-Wählerevidenz einer österreichischen Gemeinde geführt werden.

Hier finden Sie die gesetzliche Grundlage: https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=10001436



 

Zuständigkeit und Kontakt

Wutte Claudia, Tel. 04230/310 DW12

Links

M D M D F S S
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 

Aktuelles

22. Farant Straßenfest

Waldbrandgefahr

Fahrverbot auf die Wackendorfer Alm

Rezeptgebührenbefreiung

Raus aus dem Öl

Geopark Karawanken
e5 Gemeinde

Müll-App