Veranstaltung - Antrag

Veranstaltungen sind unter besonderen Voraussetzungen bewilligungspflichtig.

Das Kärntner Veranstaltungsgesetz (K-VAG 2010) regelt die Durchführung und Bewilligung von Veranstaltungen. Es wird unter bewilligungspflichtigen, freien und verbotenen Veranstaltungen unterschieden.

Jeder Veranstalter sollte sich daher zeitgerecht über die gesetzlichen Bestimmungen informieren. Die Antragstellung muss je nach Art der Veranstaltung zwischen 14 Tage bis zu 2 Monate vor dem geplanten Beginn der Veranstaltung erfolgen.

Zuständigkeit und Kontakt

Albin Dlopst
Telefon: +43 (0) 4230 310-22

Email: albin.dlopst@ktn.gde.at

Links

M D M D F S S
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 
 

Aktuelles

GEMEINDE-APP jetzt herunterladen

Archäologisches Pilgermuseum öffnet wieder

Stellenausschreibung

Ersatztermine für Sperr-, Sondermüll und Grünschnitt

Informationen zum Coronavirus

Geopark Karawanken
e5 Gemeinde

Müll-App