Hundehaltung - Meldung, An- und Abmeldung

Ein über zwölf Wochen alter Hund muss innerhalb drei Tagen bei der Hauptwohnsitzgemeinde angemeldet werden.

Welche Daten werden bei der Anmeldung benötigt?
• Name und Adresse des Hundehalters oder der Hundehalterin
• Rasse, Farbe, Geschlecht und Alter des Hundes
• Vorbesitzer oder Vorbesitzerin des Hundes
• Sachkundenachweis
• Nachweis der Haftpflichtversicherung über mindestens 725.000,- Euro

Benötigte Unterlagen

• Name und Adresse des Hundehalters oder der Hundehalterin
• Rasse, Farbe, Geschlecht und Alter des Hundes
• Vorbesitzer oder Vorbesitzerin des Hundes
• Sachkundenachweis
• Nachweis der Haftpflichtversicherung über mindestens 725.000,- Euro

Formulare PDF

M D M D F S S
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 

Aktuelles

22. Farant Straßenfest

Waldbrandgefahr

Fahrverbot auf die Wackendorfer Alm

Rezeptgebührenbefreiung

Raus aus dem Öl

Geopark Karawanken
e5 Gemeinde

Müll-App