Fristverlängerung, Antrag

Baubewilligung – Verlängerung der Frist
Die Baubewilligung erlischt, wenn nicht binnen zwei Jahren nach ihrer Rechtskraft mit der Ausführung des Vorhabens begonnen worden ist.
Die Wirksamkeit der Baubewilligung ist auf schriftlichen Antrag jeweils einmal, jedoch höchstens dreimal, um zwei Jahre zu verlängern, wenn in der Zwischenzeit kein Versagungsgrund eingetreten ist.

Zuständigkeit und Kontakt

Alois Opetnik
Telefon: +43 (0) 4230 310-11
Handy: +43 (0) 664 5423711
Email: alois.opetnik@ktn.gde.at

Benötigte Unterlagen

Ansuchen 

M D M D F S S
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 

Aktuelles

GEMEINDE-APP jetzt herunterladen

Archäologisches Pilgermuseum öffnet wieder

Stellenausschreibung

Ersatztermine für Sperr-, Sondermüll und Grünschnitt

Informationen zum Coronavirus

Geopark Karawanken
e5 Gemeinde

Müll-App