Familienbeihilfe und erhöhte Familienbeihilfe

Für Kinder wird Eltern unabhängig von ihrer Beschäftigung oder ihrem Einkommen Familienbeihilfe gewährt.

Grundsätzlich kann die Familienbeihilfe bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres des Kindes bezogen werden. In Ausnahmefällen, wenn beispielsweise Zivildienst geleistet wurde oder das Kind erheblich behindert ist, kann die Familienbeihilfe auch bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres gewährt werden. Ab der Volljährigkeit ist die Gewährung von Familienbeihilfe jedoch im Allgemeinen an das Vorliegen einer Berufsausbildung gebunden.
Detaillierte Informationen über die Familienbeihilfe finden Sie bei HELP.gv unter https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/8/Seite.080711.html oder beim Bundesministerium für Familien und Jugend, unter http://www.bmfj.gv.at/.

Formulare erhalten Sie im Gemeindeamt oder als Download unter untenstehendem Link. 

 

Formulare

M D M D F S S
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 

Aktuelles

22. Farant Straßenfest

Waldbrandgefahr

Fahrverbot auf die Wackendorfer Alm

Rezeptgebührenbefreiung

Raus aus dem Öl

Geopark Karawanken
e5 Gemeinde

Müll-App