Fahrverbot auf die Wackendorfer Alm

BG Wackendorf – Unterbergen: 
Beendigung der Mitnutzung der Forststraße durch Mountainbiker und Kfz

 

Das Befahren des Hauptweges und wie bisher der Zubringer der Bringungsgemeinschaft Wackendorf-Unterbergen ist für Moutainbikes und Kfz nicht mehr erlaubt. Der Mountainbikevertrag mit der Gemeinde und der Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten betreffend Mitnutzung des Hauptweges der Bringungsanlage auf die Wackendorfer Alm ist mit Ende 2018 ausgelaufen und wurde nicht mehr verlängert.

 

 Die Münzeinwurffunktion am Schranken wurde außer Betrieb genommen.

 

 Die Forststraße ist wieder wie rechtlich (GSLG) und Bescheid gemäß festgelegt eine zweckgewidmete Forststraße zur Bewirtschaftung der Land und Forstwirtschaftlichen Flächen. Das Befahren der Forstwege ist dadurch auf den rechtlich weitgehend eingegrenzten Kreis der Mitglieder der Bringungsgemeinschaft Wackendorf-Unterbergen und deren Beauftragten begrenzt.

 

 Um Verständnis sowie entsprechende Beachtung und Einhaltung der Fahrverbote wird gebeten!

 

Das ist eine Mitteilung der Bringungsgemeinschaft Wackendorf-Unterbergen

 

 

 

M D M D F S S
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 

Aktuelles

Fahrverbot auf die Wackendorfer Alm

Rezeptgebührenbefreiung

Raus aus dem Öl

NatureGame - Projektbeschreibung

Auszeichnung für die Gemeinde

Geopark Karawanken
e5 Gemeinde

Müll-App