Archäologisches Pilgermuseum

Archäologisches Pilgermuseum

Das neue archäologische Pilgermuseum Hemmaberg-Juenna öffnet ein Tor in die geschichtliche Vergangenheit von Globasnitz. Es lädt den Besucher zu einem abwechslungsreichen und professionell inszenierten Spaziergang ein, der inhaltlich, ästhetisch, museumstechnisch und pädagogisch überzeugt. Die Ausstellungsräume wurden großzügig gestaltet und mit modernen Schauvitrinen ausgestattet. Neben den zahlreichen Funden, die bei den rund 20-jährigen Ausgrabungen am Hemmaberg zu Tage gekommen sind, findet sich im Pilgermuseum auch eine Nachbildung des kürzlich entdeckten Ostgotischen Gräberfeldes.

Die bekannten Mosaike der frühchristlichen Kirchen am Hemmaberg, das Becken der sagenumwobenen Rosaliengrotte, eine Vielzahl an Reliefs und Inschriften, Funde aus den Grabungen der letzten 30 Jahre sind im Museum ebenso zu finden wie die Hemmalegende.


Öffnungszeiten Mai - Oktober
Dienstag bis Sonntag, 10 - 12 Uhr und 14 - 17 Uhr
Montags geschlossen!
 

Zuständigkeit und Kontakt

Archäologisches Pilgermuseum Hemmaberg-Juenna, Tel. 04230/20046
Gemeindeamt Globasnitz, Tel. 04230/310-14
Homepage: www.museum-globasnitz.at
Prospektanforderung: nicole.butej@ktn.gde.at

M D M D F S S
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 

Aktuelles

Das Kärntner Pflegetelefon

Globasnitz ist familienfreundlich!

Farant Straßenfest 2018

KASTRATIONSGUTSCHEINE FÜR STREUNERKATZEN

Wir lernen die Gemeinde kennen!

Geopark Karawanken
e5 Gemeinde

Müll-App